Get Jesaja 53 als theologische Mitte der Apostelgeschichte: PDF

By Rouven Genz

ISBN-10: 3161534085

ISBN-13: 9783161534089

Rouven Genz präsentiert einen Neuansatz in der Acta-Forschung, indem er die Apostelgeschichte als nicht primär historisch, sondern theologisch motiviertes Werk qualifiziert und ihren Autor als schriftgelehrten Exegeten würdigt. Genz' Schwerpunkt liegt auf der Untersuchung der Rezeption von Texten aus dem Jesaja-Buch. Im Zentrum steht die Erzählung von Philippus und dem äthiopischen Kämmerer in Apg eight, die mit dem Rekurs auf Jes fifty three das theologische Anliegen des Lukas beispielhaft manifestiert. Die jesajanische culture im Allgemeinen sowie die Gottesknechtsvorstellung im Besonderen erweisen sich auch darüber hinaus als hermeneutischer Schlüssel für die lukanische Christologie und Ekklesiologie: Lukas versteht Jesus im jesajanischen Sinn als den Knecht Gottes und seine Nachfolger als Knechte des Knechts. Auch seine soteriologischen Prämissen gewinnt Lukas aus den jesajanischen Texten: Den Tod Jesu begreift er als Sühnetod.

Show description

[...]

Read More...

Mobile Payment: Der Weg weg vom Bargeld. Von der Idee bis - download pdf or read online

By Stefan Mosig,Matthias Sommer

ISBN-10: 384959677X

ISBN-13: 9783849596774

ISBN-10: 3849596788

ISBN-13: 9783849596781

Auf foundation einer Diplomarbeit und der in diesem Rahmen durchgeführten Stichprobe untersuchen die Stefan Mosig und Co-Autor Matthias Sommer, Experten in Sachen Zahlungsverkehr, cellular money und advertising, die Gründe, warum sich in Deutschland das cellular Bezahlen am stationären aspect of Sale - im Gegensatz zu anderen Gegenden der Welt - nicht durchsetzen will.
Es werden Hintergründe eruiert, Treiber und Voraussetzungen analysiert und schließlich eine kundenfreundliche Lösung gefunden, mit der zum einen ein enormes derzeit ungenutztes wirtschaftliches Potenzial gehoben werden kann und zum anderen die Zahlung an der Kasse vereinfacht wird.
"Mobile check - Der Weg weg vom Bargeld" ist Bestandsaufnahme und (für participant und Agenturen) inspirierender Impulsgeber, wie guy über den Tellerrand hinausschauend Lösungen und Kombinationen entdeckt, an die vorher möglicherweise so noch nicht gedacht wurde. Es liefert, neben Cross-Marketing-Ansätzen und der Idee eines Opportunitätspreises viele Vorgehensideen, ist dabei wissenschaftlich und dennoch verständlich geschrieben.
Eine interessante Fachlektüre rund um cellular check, cellular advertising and marketing, Ablösung von Bargeld und Kundenbindung und dazu ein informatives Werk zum Thema bargeldloses Zahlen.

Show description

[...]

Read More...

Read e-book online Ermutigung zum Aufbruch: Eine kritische Bilanz des Zweiten PDF

By Philipp Thull,Andreas R. Batlogg SJ,Urs Baumann,Christoph Böttigheimer,Margit Eckholt,Sabine Demel,Ingeborg Gabriel,Hans-Jochen Jaschke,Peter Knauer SJ,Wunibald Müller,Joachim Schmiedl,Joachim Theis,Walter Fleischmann-Bisten,Erich Garhammer,Nikolaus Klein

ISBN-10: 353426312X

ISBN-13: 9783534263127

Inmitten einer Kirchenkrise geschieht das Unglaubliche: Mit Mut und Entschlossenheit kündigt Papst Johannes XXIII. das Zweite Vatikanische Konzil an. Er weiß, dass die Kirche ihre Botschaft den Menschen von heute nur noch dann vermitteln könne, wenn sie sich öffne, alle Fenster aufreiße und »einen Schritt vorwärts" salary. Das Zweite Vatikanische Konzil (1962-1965) wird schließlich zu einem der herausragenden Ereignisse der modernen Kirchengeschichte. Es ist der Anfang eines notwendigen Aufbruchs, der der Kirche zu neuer Blüte verhelfen soll. 50 Jahre danach fragen renommierte Theologinnen und Theologen in diesem Buch, used to be vom Aufbruch bleibt. In kritischer Auseinandersetzung mit den Konzilsbeschlüssen zieht der Band Bilanz und verdeutlicht dem Leser, welchen Aufgaben sich die Kirche in heutiger Zeit noch stellen muss.
Mit Beiträgen u. a. von Johannes Beutler SJ, Christoph Böttigheimer, Sabine Demel, Margit Eckholt, Gisbert Greshake, Hans-Jochen Jaschke und Peter Knauer SJ.

Show description

[...]

Read More...

Download e-book for kindle: Jungschar XXL: Kinder, Action, Glaube: 12 praktische by Beate Hofmann,Olaf Hofmann,Frank E. W. Ortmann

By Beate Hofmann,Olaf Hofmann,Frank E. W. Ortmann

ISBN-10: 3866870388

ISBN-13: 9783866870383

Jungschar XXL ist ein zeitgemäßes Modell christlicher Arbeit mit Kindern, das sich an den veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen orientiert. Altersgemäße Kleingruppenarbeit wird mit einem attraktiven Rahmenprogramm für die Großgruppe verknüpft. Die Autoren beschreiben ihre Erfahrungen mit dieser neuen Konzeption und stellen sie in 12 Praxisentwürfen vor.

Jungschar ist eine Mischung aus Singen, Erzählen, Spielen und Andacht. Diese 12 Entwürfe für variable Kleingruppen und versatile Zeitrahmen bieten Kindern Erlebnisräume. Biblische Geschichten - frech erzählt aus dem Rabenschnabel - werden in kurzen Spielszenen originell umgesetzt und mit kreativen Vertiefungsangeboten, Spielen und Liedern kombiniert. Jeder Entwurf umfasst die Vorbereitung für das Mitarbeiterteam, Plenum und Anspiel, Programmideen für die Kleingruppe mit kreativen Spielentwürfen, Schlussplenum, Lied und Materialhinweisen.

Praktisches information, fundiertes Wissen und wertvolle Impulse für die Arbeit mit Kindern.

Show description

[...]

Read More...

Download e-book for iPad: Orakel und Gebete: Interdisziplinäre Studien zur Sprache der by Johannes F. Diehl,Markus Witte

By Johannes F. Diehl,Markus Witte

ISBN-10: 316150044X

ISBN-13: 9783161500442

Der Band ist den zwei Grundformen religiöser Kommunikation in der Antike gewidmet - zum einen dem Gebet, verstanden als an Gott oder die Götter gerichtete menschliche Bitte und Dank, Klage und Lob, zum anderen dem Orakel, verstanden als menschlich vermittelte und auf die Zukunft hin gedeutete Rede einer Gottheit. Diese Grundformen werden aus ägyptologischer, altorientalistischer, bibelwissenschaftlicher und gräzistischer Sicht betrachtet. Der Schwerpunkt liegt auf dem Hellenismus als einer Epoche der intensiven kulturellen Begegnung von Orient und Okzident und der damit verbundenen geistes- und literaturgeschichtlichen Veränderungen, die sich auch und gerade im Bereich der Religionen und ihrer Sprachformen niedergeschlagen haben. So bieten die hier versammelten Beiträge eine Übersicht über Formen und Strukturen von Orakeln und Gebeten im hellenistischen Ägypten, Vorderasien, Israel und Griechenland, zum anderen exemplarische Interpretationen ausgewählter Quellentexte.
Mit Beiträgen von:
Eva Cancik-Kirschbaum, Michael Erler, Anselm C. Hagedorn, Hermut Löhr, Thomas Paulsen, Joachim F. Quack, Karin Stella Schmidt, Martin Stadler, Andreas Wagner, Beat Weber, Markus Witte

Show description

[...]

Read More...

Das Gleichnis vom verlorenen Sohn (German Edition) by Dagmar Klosowski PDF

By Dagmar Klosowski

ISBN-10: 3638735214

ISBN-13: 9783638735216

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, be aware: 2, Hochschule Hannover, Veranstaltung: Einführung in das Neue testomony, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der hier vorliegenden Arbeit werde ich mich mit dem Gleichnis vom verlorenen Sohn (Lk. 15, 11-32) beschäftigen.

Der Grund für die Auswahl dieser Thematik liegt für mich in der Besonderheit der Perikope des Lukasevangeliums, dieses verdeutlicht im Besonderen die Einstellung des Verfassers. Hauptanliegen dieser Arbeit ist es, diese Eigentümlichkeit im Hinblick auf die lukanischen Verlorenen-Gleichnisse herauszustellen.

Im Anschluß an allgemeine Informationen über die Merkmale des Lukasevangeliums werde ich mich mit der literarischen Gattung ‚Gleichnis’ beschäftigen und mich anschließend der dieser Arbeit zugrunde liegenden Perikope nähern, indem ich diese in den Kontext des Evangeliums einordne, Schlüsselbegriffe kläre und das Gleichnis vom verlorenen Sohn gliedere. Darauf folgend wird Exegese, die Gegenüberstellung der lukanischen Verlorenen-Gleichnisse mündet, wodurch die Aussageabsicht des Gleichniskapitels 15 verdeutlicht werden soll. Für die zu nennenden Bibelstellen werde ich die Elberfelder Übersetzung zugrunde legen.

Show description

[...]

Read More...

Get Das Geheimnis der Kipperkarten: Band 1 - Ein Kursus im PDF

By I. M. Simon

ISBN-10: 3839135877

ISBN-13: 9783839135877

Ein Kartenkurs mit Top-Experte Ingo Simon.
Erlernen Sie die Kunst des Kartenlegens von
einem Profikartenleger.
Questico-Berater Ingo Simon weiht die Leser in
die versteckten Bedeutungen der Kipperkarten
ein und zeigt weitgehend unbekannte Aussagen
vieler Karten. Mit anschaulichen Beispielen wird
schon beim Lesen geübt. Dabei stellt der Autor
die Methode des erweiterten keltischen Kreuzes
ausführlich vor. Werden Sie selbst mit diesem
Buch zum Profikartenleger!
Erfahren Sie im zweiten Band alles Wichtige zur
Arbeit mit dem großen Blatt und legen Sie den
begehrten Rundumblick!

Show description

[...]

Read More...

Gestörte Lektüre: Disability als hermeneutische - download pdf or read online

By Wolfgang Grünstäudl,Markus Schiefer

ISBN-10: 3170223399

ISBN-13: 9783170223394

Seit einigen Jahren erwächst der biblischen Exegese eine ebenso herausfordernde wie bereichernde Anregung durch die Etablierung der sogenannten incapacity reports, die in einem betont inter- und transdisziplinären Zugang das Phänomen "Behinderung" analysieren. Mit dem vorliegenden Band wird nun erstmalig auch im deutschsprachigen Kontext die Bedeutung der Kategorie incapacity auf verschiedenen Ebenen biblischer Hermeneutik erkundet. Neben der historisch-philologischen Arbeit an Texten des Alten und Neuen Testaments ist dabei die vielfältige und ambivalente Wirkungsgeschichte dieser Texte in frühchristlichen Rezeptionen ebenso im Blick wie gegenwärtige Applikationen in (sonder)pädagogischen Diskursen. Die Vielfalt der versammelten Beiträge zeigt, wie dynamisch und reichhaltig das Forschungsfeld einer die Kategorie incapacity beachtenden und entsprechend selbstkritischen Exegese ist.

Show description

[...]

Read More...

Download e-book for iPad: Jesus und seine Frauen (German Edition) by Katharina Popella

By Katharina Popella

ISBN-10: 3656221596

ISBN-13: 9783656221593

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, notice: 1,3, Technische Universität Dresden (Katholische Theologie), Veranstaltung: Christologieseminar, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der auf den ersten Blick anmaßend wirkende Titel soll Jesus nicht etwa einen Harem andichten, sondern genau das ambivalente Verhältnis zu ihm ausdrücken. Indem er sich aufgrund seiner Weisung verkündigend auch Frauen zuwendet, löst er herrschende Männerstrukturen auf und wird dadurch vom Mann zum Menschen.
Diesen Menschen, den historischen Jesus möchte ich im Hinblick auf seine Abhängigkeit von Frauen zur Erfüllung der Schrift erhellen.

In einem ersten Schritt werde ich dazu überblickartig die Besonderheiten der kanonischen Evangelien und die Gruppe `Frauen werden von Jesus geheilt` darstellen.
Im nächsten Schritt werde ich interpretatorisch die Gruppe `Verwandte und andere Frauen dienen Jesus` herausarbeiten.
Im letzten Schritt werde ich beweisen, dass es Frauen sind, die Jesus zum Messias salben.
Dabei soll jede Frauengestalt mit ihrer spezifischen Bedeutung Berücksichtigung finden.

Der Kern folgender Abhandlung soll sein, dass Jesus als der Erwartete aus dem Alten testomony in einem rein von Männern doktrinierten Umfeld nie die Annahme finden würde, die nötig ist, um so viele Menschen mitzureißen. Alles used to be geschieht, geschieht im Hinblick auf das nahende Gottesreich. Doch muss das Gegenüber bereit sein, sich auf ihn und seine Neuerungen einzulassen. Wo kann das besser geschehen, als unter Frauen? Frauen sind immer bereit, Kompromisse zu schließen und nach Wegen zu suchen, die nicht einem klaren Schwarz- Weiß- oder Ja- Nein- Denken entspringen. In Jesu Verständnis für diese Grundeigenschaft liegt sein Erfolg. Von Frauen hat er gelernt, dass alle Überzeugungen einer Prüfung bedürfen. Dadurch weitet sich sein Blickfeld für Menschen außerhalb seines bisherigen Einzugsgebietes. Spiralartig muss sich dadurch der Kreis seiner Bewunderer und Anhänger ausbreiten. Als Dank, dass er von Frauen die Gefühlsseite kennenlernt, gibt er ihnen von seinem Wissen ab. Wer ihn versteht, darf von ihm lernen. Im neuerlichen Gegenzug machen Frauen ihn zu dem Christus des Neuen Testaments.

Show description

[...]

Read More...

Biblische Frauengestalten im Religionsunterricht: by Yvonne Dämgen PDF

By Yvonne Dämgen

ISBN-10: 3638731731

ISBN-13: 9783638731737

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, word: 1,7, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 199 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Werden biblische Frauen im Religionsunterricht thematisiert? In der Arbeit wird der grundlegenden Fragestellung nachgegangen, ob biblische Frauen Kindern und Jugendlichen bekannt sind und wenn ja, wo ihnen begegnet wird. In diesem Kontext muss erörtert werden, welche Bedeutung biblische Frauen im Leben von Schülerinnen einnehmen können und inwieweit Lehrkräfte für die Thematik sensibilisiert sind.
Bibeldidaktisch ist anzufragen, welche biblischen Frauengestalten für eine Behandlung im Religionsunterricht geeignet sind und wie die Umsetzung in der Praxis auszusehen hat.

Nach der Klärung der zentralen Begrifflichkeiten der Arbeit und ihrer Einbettung in die feministische Religionspädagogik wird unter Berücksichtigung der Geschlechtsspezifika auf anthropogene, soziokulturelle Voraussetzungen von Kindern und Jugendlichen eingegangen. Hierbei werden die Einflussfaktoren von (religiöser) Sozialisation auf die menschliche Identitätsausbildung aufgezeigt und nach der Bedeutung von biblischen Frauengestalten für letztere gefragt.

Im Weiteren wird das Augenmerk auf die fachwissenschaftliche Auseinandersetzung mit biblischen Frauen gerichtet. Die Bedeutung feministischer Hermeneutik wird entfaltet und exemplarisch anhand vier ausgewählter biblischer Frauengestalten (Debora, Rut, Maria und Marta) veranschaulicht.

Im Hinblick auf die religionspädogische Praxis werden die aktuellen Lehrpläne, Bibeldidaktiken und Religionsbücher auf die Behandlung biblischer Frauen und/oder Feministischer Theologie hin analysiert. Ausgehend hiervon sollen Vorschläge für die Curriculumsentwicklung und Desiderate für die Bibeldidaktik formuliert werden. Anschließend werden Perspektiven sowie Möglichkeiten für die Thematisierung biblischer Frauengestalten im Religionsunterricht beleuchtet.
Auf der methodischen Ebene geht es darum, schüler- und schülerinnenadäquate Zugangsweisen für den Unterricht zu erarbeiten, die die geschlechtsspezifische Sozialisation und religiöse Entwicklung berücksichtigen.

In der Arbeit wird die Aufmerksamkeit vor allem auf Mädchen und (junge) Frauen gerichtet, da zum einen die Thematik „Biblische Frauengestalten“ dies impliziert, zum anderen aber auch ein großer Nachholbedarf hinsichtlich der Sensibilisierung und Bewusstmachung einer schülerinnengerechten Themenauswahl und -behandlung in der Unterrichtspraxis besteht. In den didaktischen Überlegungen wird der Versuch unternommen, die Relevanz biblischer Frauengestalten auch für Schüler herauszustellen.

Show description

[...]

Read More...